Immer auf Empfang –
Die Welt ruft, aber dein Hund bleibt mit dir in Kontakt

Der Team-Booster für eure Spaziergänge!

DSC09688_edited.jpg

Du bist hier richtig, wenn...

... dein Hund unterwegs sein eigenes Ding macht und mit allem beschäftigt ist, außer mit dir.

... dein Hund draußen schlecht ansprechbar ist und auf dich nicht reagiert.

... du und dein Hund wenig in Kontakt seid, sobald die Umwelt spannend ist.

... du deinen Hund nicht ständig schimpfen möchtest.

Natürlich möchtest du, dass dein glücklich ist. Aber du wünschst dir auch, dass ihr gemeinsam unterwegs seid, statt jede:r für sich.

Dann passt der Kurs perfekt zu dir!

Hier lernt dein Hund, was für einen entspannten Spaziergang wirklich wichtig ist.

Stell dir vor, dein Hund...
180610_Hundeshooting_Gutsweg_IMG_5872-mi

... achtet auf dich und bleibt mit dir in Kontakt.

... hat richtig Spaß daran, mit dir unterwegs zu sein und orientiert sich gerne an dir.

... reagiert auf deine Signal und bleibt ansprechbar.

... fragt nach und "checkt bei dir ein", statt einfach immer sein eigenes Ding zu machen.

Euer Team-Booster für eure Spaziergänge!

Im Kurs "Immer auf Empfang – Die Welt ruft, aber dein Hund bleibt mit dir in Kontakt" lernt ihr,
Was du wissen musst, um deinem Hund etwas beizubringen und was das für euren Alltag bedeutet.


Wie du die Aufmerksamkeit deines Hundes förderst, sodass er regelmäßig nach dir schaut.


Wie sich dein Hund auf Signal zuverlässig zu dir umdreht, auch wenn die Umwelt spannend ist.


Wie du mit einem Markerwort trainierst und damit das erwünschte Verhalten deines Hundes förderst.

Klingt gut und ist genau das, was du brauchst?
Dann starte jetzt mit deinem persönlichen Kennenlerntermin.

Aus der Praxis:

Frage: Was hat dir am besten gefallen?

"...deine gute Menschen und Hundekenntnisse,...dein gespiegelt werden,...das Aufbauen von Zauberwörtern,...die Ablenkungs und Beschäftigungsspiele,...deine Empathie,...deine Wertschätzung :)

Ich habe mich total wertgeschätzt und mit Oskar mega gut aufgehoben gefühlt :)"

— Babsi & Oskar

Sabine.jpeg

"Der Kurs mit Lana war toll. Sie hat uns auf ihre ruhige und geduldige Art viele Ideen und Trainingsmethoden mitgegeben, wie unsere Hunde motiviert mit uns zusammenarbeiten. Jetzt laufen unserer Spaziergänge viel entspannter ab. Vielen Dank, Lana 🙏"

— Sabine & Woody*

*Sabine war Teilnehmerin im Vorgänger-Kurs.

Frage: Kannst du den Kurs empfehlen?

Karina & Emmi (1).jpeg

"Ja, Lana ist eine super Trainerin. Sie kann sich sehr gut auf das Gespann Hund – Mensch einstellen und passt das Training, auch in der Gruppe, an das Gespann an. Viele Erkenntnisse und Trainingserfolge sind, bei guter Mitarbeit, zu erwarten. Allerdings ist Hundetraining ein niemals endendes Erlebnis. Immer dranbleiben, der Trainerin vertrauen und weiterarbeiten."

— Kai & Emmi

DSC09709.jpg

Du möchtest auch gern zusammen mit deinem Hund unterwegs sein, statt jede:r für sich?
Dann warte nicht länger, sondern sei beim nächsten Durchgang dabei!

Deine Bausteine im Kurs

Ein individuelles Einzeltraining (45 Min.) in Woche 4
5 Gruppentrainings 
á 60 Min.
(4 - 6 Teams)
in Bochum& Hattingen
Theoriewebinar und zusätzlicher Video-Input
Über 30 Seiten Workbook mit Trainingsplänen und Handouts
Eigene Facebook-Gruppe zum Kurs
Q & A's in der Facebook-Gruppe
(bei Bedarf)
?
Kennenlerntermin vorab in 2er-Teams
Weiterhin Zugang zum Lieblingsspaziergangs-Kurs
DSC09709.jpg

Lass uns eure Spaziergänge auf ein neues Level heben!

ICONS_BEA.png

"Immer auf Empfang – Die Welt ruft, aber dein Hund bleibt mit dir in Kontakt"

Im Kurs erreichen wir, dass ...

dein Hund regelmäßig nach dir schaut, ansprechbar ist und auf deine Signale reagiert


er motiviert ist, mit dir zusammenzuarbeiten, "nachfragt" und mit dir in Kontakt bleibt.


dein Hund viel leichter zu lenken ist und nicht ständig "in seine eigene Welt" verschwindet.

Das lernst du im Kurs:

  • Was du wissen musst, um deinem Hund etwas beizubringen und was das für euren Alltag bedeutet
  • ​Wie du die Aufmerksamkeit deines Hundes förderst, sodass er regelmäßig bei dir "eincheckt" und "nachfragt"
 
  • Wie dein Hund auf Signal zu dir schaut, auch wenn die Umwelt spannend ist
  • Wie du mit dem Markerwort trainierst und damit das erwünschte Verhalten deines Hundes förderst

Ablauf

1 x Theorieabend (2 Std.)
18:00 - 20:00 Uhr
am 09.11.2021
5 x Praxiseinheiten
(á 60 Min.)

am 13./20./27.11 & 11./18.12
jeweils von 11 - 12 Uhr
Kennenlerntermin
in 2er-Gruppen
am 05. oder 06.11.
1 individuelles Einzeltraining
(á 45 Min.)

nach Vereinbarung
am 03. oder 04.12.

229 €

Teilnahmevoraussetzung:

Dein Hund muss sich in Anwesenheit anderer Hund wohlfühlen und auf dich konzentrieren können. Im Zweifel schauen wir im Kennenlerntermin, ob der Kurs was für euch ist (Falls nicht, wurd nur der Kennenlerntermin berechnet).

 

0

3

Anmeldung noch bis zum 03.11.21 möglich!

Verfügbare Plätze:

1

2

0

2

1

1

9

0

Nächster Start:

180610_Hundeshooting_Gutsweg_IMG_6584-min.jpg

Du willst mit beim nächsten Start dabei sein? Dann sichere dir jetzt deinen Kennenlerntermin und lass uns loslegen!

Der Kurs ist das Basismodul von:

"Dein glücklich erzogener Hund -
das rundum-sorglos-Erziehungsprogramm"

1.png
Basismodul
4.png
Aufbaumodul 3
2.png
Aufbaumodul 1
5.png
Aufbaumodul 4
3.png
Aufbaumodul 2
6.png
Aufbaumodul 5

Die Aufbaumodule im Überblick

 
3.png
Aufbaumodul 1:

Einfach entspannt und ausgeglichen - So wird dein Hund die Ruhe selbst

Das erwartet dich im Aufbaumodul 1:

Dein Hund ist tiefenentspannt, kommt überall zur Ruhe und lässt sich nicht so leicht stressen.


Du kannst ihn ganz easy mitnehmen, weil er sich einfach hinlegt und chillt.


Ihr seid beide viel gelassener im Alltag und genießt die gemeinsame Ruhe.

Das lernst du im Kurs:

  • Wie du deinen Hund ohne vorheriges Training direkt entspannen kannst
     
  • Wie du zusätzliche Entspannungsmöglichkeiten aufbaust
     
  • Wie dein Hund entspannt aus dem Auto steigt
  • Wie dein Hund entspannt, wenn du dich gerade um etwas anderes kümmern möchtest
1 x Theorieabend (1,5 Std.)
18:00 - 19:30
6 x Praxiseinheiten
(á 60 Min.)

immer samstags
Voraussetzung
Teilnahme am Basismodul

Ablauf

 
4.png
Aufbaumodul 2:

Leinenliebe, statt lästiges Tauziehen –
Einfach entspannt und locker an der Leine gehen

Das erwartet dich im Aufbaumodul 2:

Dein Hund achtet auf dich und läuft locker und entspannt an der Leine.


Die Leine bekommt für euch beide eine neue Bedeutung, denn sie wird zu einer mühelosen Verbindung, die ihr beide kaum noch bemerkt.


Du musst nicht meckern, oder immer wieder stehen bleiben, sondern dein Hund läuft von sich aus ganz aufmerksam im Leinenradius.

Das lernst du im Kurs:

  • Übungen für die Leinenführigkeit
  • Hilfreiche Signale an der Leine,
  • wie Leinen-Ende-Signal, "Hier lang" & "Weiter"
  • Leinenführigkeit unter Ablenkung
1 x Theorieabend (1,5 Std.)
18:00 - 19:30
7 x Praxiseinheiten
( á 60 Min.)

immer samstags
Voraussetzung
Teilnahme am Basismodul

Ablauf

 
5.png
Aufbaumodul 3:

Hundebegegnungen entspannt und souverän meistern – Dein Hund wird zum Begegnungsprofi

Das erwartet dich im Aufbaumodul 3:

Du kannst deinen und andere Hunde einschätzen und weißt, ob ein direkter Kontakt für deinen Hund sinnvoll ist, oder ob du lieber vorbei gehst.


Du weißt, worauf du in Begegnungssituationen achten musst, damit sie friedlich ablaufen und dein Hund auch wirklich davon profitiert.


Dein Hund kommuniziert freundlich und angemessen mit Artgenossen und bleibt in Begegnungen souverän und höflich

 

Das lernst du im Kurs:

  • Die Körpersprache deines Hundes zu lesen und ihn richtig einzuschätzen
  • Hilfreiche Signale, um entspannt an anderen Hund vorbei zu gehen oder diese vorbei gehen zu lassen
  • Was deinem Hund hilft, sich höflich anzunähern
  • Wie dein Hund im direkten Kontakt freundlich kommuniziert
1 x Theorieabend (1,5 Std.)
18:00 - 19:30
7 x Praxiseinheiten
( á 60 Min.)

immer samstags
Voraussetzung
Teilnahme am Basismodul

Ablauf

 
6.png
Aufbaumodul 4:

Gemeinsame Spaß haben, statt Langeweile und Pflichtprogramm

Das erwartet dich im Aufbaumodul 4:

Das Training selbst wird zur Quality Time, weil du eine riesige Auswahl an Belohnungsmöglichkeiten hast und dein Hund motiviert bei der Sache ist.


Du weißt, was deinem Hund richtig Spaß macht und hast eine Idee für euer neues gemeinsames Hobby.


Dein Hund ist ausgeglichen und Zufrieden und eure Spaziergänge machen euch beiden richtig Spaß.

Das lernst du im Kurs:

  • Aufbau und Einsatz von Action-Inseln auf dem Spaziergang
  • Aufbau eines "Ende-Signal" für eure Aktivitäten
  • Aufbau und Einsatz von einfachen Markern im Training
  • Einblick ins Training mit dem Futterdummy
1 x Theorieabend (1,5 Std.)
18:00 - 19:30
7 x Praxiseinheiten
( á 60 Min.)

immer samstags
Voraussetzung
Teilnahme am Basismodul

Ablauf

 
7.png
Aufbaumodul 5:

Houston wir haben kein Problem -
Wenn der Raketenrückruf direkt zündet

Das erwartet dich im Aufbaumodul 5:

Ihr genießt die absolute Freiheit und Unbeschwertheit auf dem Spaziergang.


Dein Hund kann freudig die Umgebung genießen, während du dich jederzeit wohl und sicher fühlst, weil er immer abrufbar ist.



Bei euch beiden stellt sich eine tiefe Zufriedenheit ein, weil dein Hund voll auf seine Kosten kommt und du dich nicht um ihn sorgen musst.

Das lernst du im Kurs:

  • Aufbau des Doppelten Rückrufs
  • Wie du den Rückruf so trainierst, dass er auch unter steigender Ablenkung bombensicher funktioniert
  • Was du tun kannst, wenn dein Hund dann doch mal nicht zurück kommt
1 x Theorieabend (1,5 Std.)
18:00 - 19:30
8 x Praxiseinheiten
( á 60 Min.)

immer samstags
Voraussetzung
Teilnahme am Basismodul

Ablauf

Du willst auch einen glücklich erzogenen Hund?
Dann starte jetzt mit dem Basismodul!

180610_Hundeshooting_Gutsweg_IMG_6140-mi
DSC09709.jpg
DSC09709.jpg
180610_Hundeshooting_Gutsweg_IMG_6140-mi